10 Minuten mit Neonlicht bei Let It Roll Festival 2013 - Benešov, CZ

neonlight-interview-let-it-roll-header

Tobias von Neonlight, 2012 war so viel Ihr Jahr, was als nächstes kommt?

Ich denke, nächstes kommt das Set bei Let It Roll, das ist das erste, was. Dann haben wir einige Meldungen kommen wieder, so dass ich denke, 2013 war ganz wie eine Wüste, nur haben wir remix veröffentlicht.

Aber jetzt haben wir ein einziges Kommen auf Lifted Musik im August, mit zwei neuen Tracks und einem VIP einer Spur aus dem letzten EP, Sprech Funk VIP. Das Release wird als Power Hour werden, wie einer seiner Titel, es ist wirklich Energie, ein bisschen Neon, es ist wirklich puching vorwärts.

Vielleicht können Sie sich vorstellen, wenn Sie gehen ins Fitness-Studio, und laufen gehen, oder auf dem Stepper und Sie Puch auf die nächste Stufe und der nächsten, Und die nächste, und die Strecke ist ein bisschen wie die, mehr und mehr und mehr, und dann ist es eine Art von Explosion, Wenn Sie das Gefühl aus und dann kommen Sie zurück geklopft.

Das ist also die kleine Geschichte der Bahn, so dass ich denke, wenn die Leute es hören..


Sie sind gonna run.

Let It Roll 2013

Ja ja vielleicht sind sie gonna run, es ist gut für Heimarbeit.


Verbleib kommst du in Deutschland?

Wir kommen aus Leipzig, es ist im Osten und es ist durchaus ein schöner Ort.


Wie haben Sie zwei treffen? Vor zehn Jahren oder etwas?

Viel viel mehr. Unsere Eltern trafen Jahren, sie sind enge Freunde von der Schule. Ich weiß Jakob aus so weit wie ich darüber denken kann. Wir sind im gleichen Alter. Wir sahen einander jeden Sommer in den Ferien.

In der letzten 10 Jahre, wir waren wirklich nahe und fünf Jahr haben wir in der gleichen Stadt gelebt, Leipzig.


Ist die Szene groß in Deutschland?

Ich denke, die Szene ist es. Ich bin mir nicht sicher, ob es groß ist, aber jede Stadt hat ihre eigene Szene, es ist keine große Sache, wie in Großbritannien oder Tschechien.

Ich glaube, wir hatten gute Jahre vor zehn Jahren. Ich denke, der Hype war 2003-2005, nicht der Jungle Sache. Wir hatten große Raves in Deutschland, mit zwei-bis dreitausend Menschen, und dies jeden Monat.

Und dann ging es nach unten, aber ich denke, es kommt zurück. Wir haben eine neue Generation von Menschen auf Partys zu gehen und die dubstep denken und die Bass-Musik im Allgemeinen hilft viel, um neues Blut in die Szene bringen.

Wir sind optimistisch,, wir hoffen auf eine gute Parteien in den nächsten Jahren. Also werde ich nicht darüber beschweren, es könnte schlimmer sein.


Let It Roll, mit euch allen!, Mindscape Jade, BSE, und dann bist du weiter spielen an drei. Sie scheinen Teil einer sehr netten Team sein. LIR muss ein Orgasmus für Sie sein.

Ja, ich denke, Let It Roll ist die größte Sache, die Sie in Europa spielen können. Sie haben die Pirate Station, was in Russland, spielten wir in Sankt Petersburg in diesem Jahr und das war genial, verdammt riesig. Viele Menschen.

Aber das, ein Fest, wo man noch zwei Tage, mehr oder weniger nur Drum and Bass, es ist genial, es ist schwer, in Deutschland vorstellen, wo es mehr techno ist, minimal electro house and stuff.

neonlight-interview-let-it-roll-back-stage

Aber wenn Sie sehen, diese, Es ist Drum and Bass überall, die Leute wissen, die Musik, kennen den Künstler. Also ja, es ist vielleicht Orgasmus.


Also, wo ist Jakob dann jetzt?

Ich denke, Jakob schläft noch im Moment. Vielleicht ist er für den Live-Stream im Internet warten, aber ich bin mir sicher, dass er schläft, weil Jakob ist ein Papa, er hat eine kleine Tochter, so, wenn er nicht spielen, Er ist ziemlich früh am Morgen Aufwachen in der 6 oder 7.

Er ist sehr gut organisiert, um das Familienleben und das Studio Griff, die neonlight Projekt und andere Dinge. Also, wenn er nicht in der Partei, er ist ein normaler Mensch wie wir alle.


Wohin nächsten?

Im Moment spielen wir eine Menge Gigs in Deutschland, der nächste Gig ist in unserer Heimatstadt in Leipzig. Es ist ein kleiner Ort, aber es ist eine gute Menge da und viel Energie in einem kleinen Club, aber es ist ein wirklich verschwitzt Ort, so wird es im Sommer heiß, so wird es schön.

Dann haben wir einen anderen Gig in Deutschland und dann im September gehen wir zurück nach Tschechien für zwei Konzerte, nach Prag und dann nach Wien, vielleicht nach Russland wieder im September oder so. Ja, ich glaube, wenn die Festivals Saison ist vorbei, Menschen gehen zurück in den Club, so werden wir sehen, aber ich bin sicher, wir werden beschäftigt.


Zusammen?

Nun, in der Zwischenzeit spielen wir separat, um ehrlich zu sein, weil wir spielen nur DJ-Sets, so ist es nicht notwendig, gemeinsam zu spielen. Sicher können wir Rücken an Rücken oder auf drei Decks spielen, vier Decks, oder zwei Mischer und sowas.

Aber wir merkten, dass Jakob einen Weg der Vermischung hat und er dasselbe für mich, so dass ich denke, es ist interessant für Leute vielleicht zu sehen sein Spiel, und dann mich, es geht nicht um den Vergleich, aber es ist in frischem Zustand an beiden Veranstaltungen mit Neonlicht und zwei Personen haben, es ist völlig anders, aber so cool, dass ich denke, es ist nicht so schlimm.


[EDIT]
Neonlicht wird am LET IT ROLL Open Air sein 2014

http://www.ilovedrumnbass.com/2014/04/let-it-roll-2014-dans-moins-de-100-jours/
http://www.ilovedrumnbass.com/en/2014/04/let-it-roll-2014-dans-moins-de-100-jours/
http://ildnb.com?p=10075

Über

Ich bin ein junglist. Zeitraum!

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter BassJunkees, Tschechische Republik, Geschehen, Deutschland, Guest DJ, Ich liebe Drum & Bass, Interview, Interview, Jegeor, Let It Roll 2013, Neonlight, Bilder
Radios
Verfügbare Streams 4

BassJunkees.com

ILoveDrumnBass
Let It Roll Frankreich
Bassjunkees Radio-
Angebote Evenings !
  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4
Kategorien